Fongsung – Entspannung im Kung Fu

Shaolin Qi Gong bietet ein sanftes Training gegen Stress und fördert die Stärkung der Abwehrkräfte. Es schult den Geist, reinigt die Emotionen und bringt dem Übenden somit ein völlig neues, positives Lebensgefühl.

Im Shaolin Qi Gung werden zu Beginn die Grundlagen unterrichtet, welche nötig sind, um Körper und Geist zu entspannen. Dann folgen verschiedene Übungen mit unterschiedlichen Übungsinhalten. Dies sind Bewegungs-, Atmungs- und meditative Übungen. Die Kombination von Bewegung, Atmung und geistiger Übung ermöglicht eine Wirkung auf den gesamten Organismus. Aufgrund dieser Kombination von stillem und bewegtem Qi Gung ist es förderlich für die Stabilisierung der Gesundheit und des allgemeinen Wohlbefindens.